Aktuelles

Freizeiten

Zum Geburtstag: 90 Jahre Marienhütte

Bereits seit 90 Jahren werden auf dem Gelände der Marienhütte Kinderfreizeiten durchgeführt. Anlässlich dieses Jubiläums feierten die Kinder und Teamer der Kinderwelt Marienhütte, organisiert vom Diakonischen Werk der Evang. Kirche Heidelberg und in Kooperation mit Read more…

Die Marienhütte Heidelberg

Unmittelbar oberhalb des Heidelberger Schlossgartens und doch mitten in Heidelberg liegt ein Ort voller Kraft und Geborgenheit. 1928 gestiftet von der Namensgeberin Marie Comtesse an die Altstadtgemeinde ist sie auch heute noch ein Ort zur Erholung und kreativen Entfaltung.

Kinderwelt Marienhütte

Jeden Sommer finden 3 Wochen Stadtranderholung für 240 Kinder im Alter von 5-10 Jahren statt, getragen vom Diakonischen Werk und dem Evangelischen Kinder- und Jugendwerk.

In Kontakt treten

Sie interessieren sich für die Marienhütte als Veranstaltungsort oder für derzeitig dort stattfindende Projekte? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, über das untenstehende Formular.

Erhalten & Gestalten

Ein Projektteam aus unterschiedlichen Partnern der Evangelischen Kirche in Heidelberg erhält und gestaltet die Marienhütte. Im Bau-Blog erhalten Sie Updates über aktuelle Projekte.

Die Marienhütte der Evangelischen Kirche in Heidelberg steht auf einem Gelände inmitten der Natur und doch im Herzen Heidelbergs. Es wurde von der Namensgeberin Marie Comtesse der Altstadtgemeinde 1928 gestiftet. Altstadtpfarrer Hermann Maas setzte sich damals unermüdlich dafür ein, dort Angebote zur Stadtranderholung und Völkerverständigung zu realisieren. Noch heute ist sein Geist dort zu spüren. Das Gelände und die umgebende Natur bieten Raum zu Erholung und kreativer Entfaltung.

Heute

Seit den 1990er Jahren werden die Marienhütte und das Gelände im Sommer vom Diakonischen Werk für Kinder- und Jugendfreizeiten genutzt. Dann bricht sich drei Wochen lang Lebensfreude Bahn. Einen Großteil des Jahres liegt die Marienhütte jedoch im Dornröschenschlaf.

Das Projekt „Marienhütte erhalten und gestalten“

Die Evangelische Kirche in Heidelberg hat ein Projekt zur Erweckung der Marienhütte gestartet. Wir setzen mit diesem Projekt ein Zeichen des Gestaltens und der Zuversicht.
Auf dem Gelände der Marienhütte sollen ganzjährig Angebote gemacht werden können, die unserem christlichen Auftrag entsprechen:
Kinder- und Jugendfreizeiten, z. B. Mädchen- und Jungen-Camps, offene Bildungsangebote, Interkulturelle Begegnungsmöglichkeiten und Jugendaustausche Treffpunkt für offene Hilfsangebote wie Elternberatung, Trauergruppen, Seniorenkreise, Besondere Gottesdienste und Feiern wie Taufen, Hochzeiten und Familienfeiern, Proberäume für z.B. Kirchen- und Posaunenchöre, Musikfestivals oder Theatergruppen.

Das Gelände und die baulichen Gegebenheiten bieten wunderbare Nutzungsmöglichkeiten auch außerhalb des kirchlichen Kontextes. Deshalb wenden wir uns bereits zu Projektbeginn an Sie als potentielle Nutzer oder Kooperationspartner, um in der späteren Planung Möglichkeiten zu schaffen, die auch für Sie attraktiv sind. Denn letztendlich muss sich der Betrieb der Marienhütte wirtschaftlich tragen.

Treten Sie in Kontakt

Adresse der Marienhütte

Elisabethenweg 2
69117 Heidelberg

Verwaltung

Evangelische Kirche in Heidelberg
Heiliggeiststr. 17
69117 Heidelberg
+49 6221 9803 0

Kontaktformular